Titelaufnahme

Titel
Innovationsfähigkeit des nicht-forschenden Mittelstands / von Siegrun Brink, Sebastian Nielen, Eva May-Strobl ; Institut für Mittelstandsforschung, IfM Bonn, www.ifm-bonn.org
VerfasserBrink, Siegrun ; Nielen, Sebastian ; May-Strobl, Eva
KörperschaftInstitut für Mittelstandsforschung Bonn
ErschienenBonn : Institut für Mittelstandsforschung Bonn, Januar 2018
Ausgabe
Elektronische Ressource
Umfang1 Online-Ressource (VI, 37 Seiten) : Diagramme
Anmerkung
Zusammenfassung in deutscher und englischer Sprache
SerieIfM-Materialien ; Nr. 266
URNurn:nbn:de:hbz:5:2-150375 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist öffentlich zugänglich im Rahmen des deutschen Urheberrechts.
Volltexte
Innovationsfähigkeit des nicht-forschenden Mittelstands [0.83 mb]
Links
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Zusammenfassung

Die vorliegende Studie widmet sich nicht-forschenden, mittelständischen Innovatoren. Diese meist kleinen Unternehmen sind vorrangig im Dienstleistungsbereich zu finden. Ziel war es zu ermitteln, welche alternativen Strategien nicht-forschende Innovatoren umsetzen, um Innovationen zu generieren und inwiefern diese FuE ersetzen können. Es zeigt sich, dass der eigenen FuE-Tätigkeit für die Erstellung von Produktinnovationen eine entscheidende Rolle zukommt. Dabei nimmt die Relevanz eigener FuE mit dem Neuigkeitsgrad der Produktinnovation zu. Prozess- und nicht-technologische Innovationen sind im Gegenzug auch ohne eigene FuE realisierbar.