Titelaufnahme

Titel
Ikareum - eine Kirche für Otto Lilienthal : das Projekt eines neuen Lilienthal-Museums in seiner Geburtsstadt Anklam / B. Lukasch, Otto-Lilienthal-Museum ; Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2016
VerfasserLukasch, B. In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach B. Lukasch
KörperschaftDeutscher Luft- und Raumfahrtkongress <65., 2016, Braunschweig> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress
Erschienen[Bonn] : [Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.], 2016
Ausgabe
Elektronische Ressource
Umfang1 Online-Ressource (5 Seiten) : Illustrationen
URNurn:nbn:de:hbz:5:2-114557 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist aus lizenzrechtlichen Gründen nur an den Service-PCs der ULB zugänglich.
Links
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Zusammenfassung

Die Kleinstadt Anklam im Nordosten Deutschlands, traditionsreiche Hansestadt und Geburtsstadt Otto Lilienthals, verwirklicht ein ehrgeiziges Bauprojekt für ein neues Otto- Lilienthal-Museum, welches bis zum Jahr 2020 abgeschlossen werden soll. Das Projekt soll in der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Taufkirche Lilienthals, dem ehemaligen mittelalterlichen Wahrzeichen der Stadt verwirklicht werden und ist mit einem Investitionsbedarf von geplanten 24 Millionen Euro veranschlagt.