Sie sind hier: StartseiteTitel
Titelaufnahme
Titel
Les talens lyriques: Anna Carbonera, Sopran, Eugénie Warnier, Sopran, François Joubert-Caillet, Viola da Gamba, Christophe Rousset, Orgel, Cembalo, Leitung : Mittwoch, 27. März 2013, 21:00 / Kölner Philharmonie ; Herausgeber: KölnMusikGmbH ; Redaktion: Sebastian Loelgen ; Textnachweis: Die Texte von Guido Fischer sind Originalbeiträge für dieses Heft
BeteiligteFischer, Guido
HerausgeberLoelgen, Sebastian
KörperschaftKölner Philharmonie <Körperschaft> ; KölnMusik GmbH
ErschienenKöln : KölnMusik GmbH, 2013
Ausgabe
Elektronische Ressource
Umfang
1 Online-Ressource (22 Seiten) : Illustrationen
Anmerkung
Enthält Beschreibungen zu Marc-Antoine Charpentier, 1643-1704, Seconde Leçon du jeudi saint "LAMED. Matribus suis" H. 103 für zwei Stimmen und Basso continuo aus: Les Neuf Leçons de ténèbres (1680), "Seniores populi", septième répons après la première leçon du troisième nocturne H. 117 für eine Stimme und Basso continuo aus: Les Neuf Répons du mercredi saint (1680), "Eram quasi agnus", cinquième répons après la seconde leçon du second nocturne H. 115 für eine Stimme und Basso continuo aus: Les Neuf Répons du mercredi saint (1680), "Tristis est anima mea", second répons après la seconde leçon du premier nocturne H. 112 für zwei Stimmen und Basso continuo aus: Les Neuf Répons du mercredi saint (1680), François Couperin, 1668-1733, Leçons de Ténèbres pour le Mercredy Saint (1713-17) für ein bzw. zwei Singstimmen und Basso continuo Première Leçon à une voix pour le Mercredy Saint, Deuxième Leçon à une voix pour le Mercredy Saint, Troisième Leçon à deux voix pour le Mercredy Saint
URNurn:nbn:de:hbz:5:2-133663 
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist aus lizenzrechtlichen Gründen nur an den Service-PCs der ULB zugänglich.
Links
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek