Titelaufnahme

Titel
Open Content - a practical guide to using creative commons licences / Till Kreutzer
VerfasserKreutzer, Till In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen
ErschienenBonn : Dt. UNESCO-Kommission, [2014]
Umfang78 S. : Ill.
Anmerkung
Differences between the printed and electronic version of the document are possible. - Unterschiede zwischen dem gedruckten Dokument und der elektronischen Ressource können nicht ausgeschlossen werden.
Was muss ich beachten, wenn ich offene Lizenzen nutzen möchte? Welcher Lizenztyp ist für meine Zwecke am besten geeignet? Wo finde ich Open Content online? Der Leitfaden "Open Content - A practical guide to using Creative Commons licenses" klärt Nutzer und Urheber über Rechte und Pflichten auf. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der international weit verbreiteten Lizenz Creative Commons. Gerade offene Lizensierungsformen unterstützen kollaborative Wissensproduktion und Wissensverbreitung. Mit offenen Lizenzen können Urheber ihre Werke für bestimmte Verwendungen freigeben, ohne dass hierfür ein individueller Nutzungsrechtsvertrag abgeschlossen werden muss. Werke können - je nach Lizenz - vervielfältigt, bearbeitet und für eigene Zwecke verwendet werden. Der Leitfaden möchte Institutionen und Privatpersonen ermutigen, vermehrt offene Lizenzen zu nutzen. Hierzu erläutert der Autor Dr. Till Kreutzer, Medienrechtsanwalt und Mitbegründer der Plattform irights.info, die rechtlichen Grundlagen und gibt viele praktische Tipps. (Verlagsangaben)
ISBN978-3-940785-57-2
URNurn:nbn:de:hbz:5:2-63027 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar.
Volltexte
Open Content - a practical guide to using creative commons licences [2.35 mb]
Links
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek