Radiologische Konsequenzenanalyse : Bericht zum Arbeitspaket 10 / Vorläufige Sicherheitsanalyse für den Standort Gorleben ; GRS, Gesellschaft für Anlagen und Reaktorsicherheit (GRS) mbH ; Jürgen Larue, Bruno Baltes, Heidemarie Fischer, Gerd Frieling, Ingo Kock, Martin Navarro, Holger Seher ; das FuE-Vorhaben UM10A03200 "Vorläufige Sicherheitsanalyse für den Standort Gorleben" wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) durchgeführt. Köln ; Garching b. München ; Berlin ; Braunschweig : Gesellschaft für Anlagen und Reaktorsicherheit (GRS) mbH, 2013
Inhalt